Q-SOFT führt Software für das Entsorgungsmanagement als komplexe Betriebsstättensoftware zur Optimierung der Betriebsabläufe ein.

Die WERT Wertstoff-Einsammlung GmbH in Hamburg suchte 2003 nach einer neuen Betriebsstättensoftware, um insbesondere eine Reduzierung des Verwaltungsaufwandes bzw. der Verwaltungskosten sowie eine Verbesserung in Kundenservice und Effektivität im Bereich Planung und Transportlogistik zu erzielen. Inhalt des Projektes war die EDV-technische Abbildung der nunmehr durchgängigen und zum Teil automatisierten Arbeitsabläufe von Angebot und Vertrag über Kundenservice mit Änderungsdienst und Reklamationsmanagement, Tourenplanung und -disposition unter Berücksichtigung planerischer Besonderheiten bis hin zur Abrechnung der erbrachten Leistungen und Übergabe der fakturierten Daten an die Finanzbuchhaltung.

Folgende Module sind im Einsatz: A/C/S® Stammdaten & Behälterverwaltung, A/C/S® Vertrieb, A/C/S® Restmüll/Wertstoff/Biomüll, A/C/S® Geografisches Informationssystem sowie A/C/S® Fakturierung mit Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung (KHK).

Die Arbeitsabläufe konnten mit Hilfe von A/C/S® gestrafft bzw. einfacher und vor allem durchgängig und somit noch effektiver gestaltet werden.


Referenzschreiben WERT Werstoff-Einsammlung GmbH, Hamburg