25% der Gebührenbescheide für die Entsorgung in der Bundesrepublik werden mit dem Modul A/C/S® neo Gebührenveranlagung erstellt.Derart viele Anwender können nicht irren!

Die Software ist die Lösung für Kommunen, Landkreise, Städte und Zweckverbände sowie Eigenbetriebe und beauftragte Dritte, welche die Gebühren für Entsorgungsleistungen veranlagen.

Der modulare Programmaufbau gestattet es, unterschiedlichste Gebührensatzungen über einen festgelegten Zeitraum abzubilden. Grundlage für die Erzeugung von Gebührenbescheiden sind die bereits im System erfassten Stammdaten wie Orts- und Straßenverzeichnis, Müllentsorgung und Straßenreinigung, Eigentümer und Verwalter, Haushalte, gemeldete Personen, Gefäße und Kehrmeter sowie Gebühren und Ermäßigungen.

Produktblatt A/C/S® neo Gebührenveranlagung